Freitag, 25. Oktober 2013

19 Uhr – Altes Rathaus, Magdeburg

Programm Klanghybride:

Kaija Saariaho, Tristan Murail, Jérome Combier, Jonathan Harvey, George Aperghis u.a. mit einer Uraufführung von Oliver Frick

Das Konzert präsentiert Werke, die Elektronik konkret oder versteckt zur Anwendung bringen. So verschieden die Komponisten und Stücke sind, so ist ihnen doch eines gemeinsam: die Kombination von elektronischen und instrumentalen Quellen bringen Klanghybride hervor, die anders nicht existieren könnten.

ensemble cross.art:

Sabine Kraut (Violine)
Agatha Zieba (Viola)
Céline Papion (Violoncello)
Kaori Wakabayashi (Flöte)
Teddy Ezra (Klarinette)
Nikola Lutz (Saxophon)
Junko Yamamoto (Klavier)
Oliver Frick, Henrik von Coler (Klangregie/Live Elektronik)

http://artists13.sinuston.org