Past and Future Dialog II: ChamberElectronics

Workshop & Konzert

SA. 16. JANUAR 2016 | 13:00 UHR

Hochschule für Musik, Theater & Medien Hannover
Emmichplatz 1
30175 Hannover
Eintritt frei

ChamberElectronics ist ein Konzertprojekt von ensemble cross.art mit Stationen in Stuttgart und Hannover. Das Programm thematisiert Live-Elektronik im Kammermusikalischen Kontext mit Violoncello und Klavier. Das Ensemble wird im Konzert Uraufführungen und aktuelle Werke präsentieren und außerdem Workshops mit Kompositionsstudenten der beiden Hochschulen durchführen.

Werke von: u.a. Kaija Saariaho, Georg Friedrich Haas, Oliver S. Frick, Jesse Ronneau.

Violoncello: Céline Papion
Klavier: Junko Yamamoto
Elektronik: Oliver S. Frick
Projektkoordination: Juliane Beck

xxxxxxxxxxxxx

Past and Future Dialog II: ChamberElectronics

Workshop & concert

Sat. 16 Jan., 2016, 1pm

Hochschule für Musik, Theater & Medien Hannover, Germany
Admittance free

Chamber Electronics is a concert project with stopovers in Stuttgart and Hanover. The program concentrates on live Electronics placed in a chamber music setting with Cello and Piano. The ensemble will present premiers and contemporary works, and will lead workshops for student composers of the two Music Conservatories.

Music by: Oliver Schneller (UA), Oliver S. Frick (UA), Kaija Saariaho, Georg Friedrich Haas, Jesse Ronneau…

Cello: Céline Papion
Piano: Junko Yamamoto
Live-Elektronics: Oliver S. Frick
Project management: Juliane Beck

Gefördert von / supported by : Deutschen Musikrat & Kulturamt Stuttgart