international exchange'S ARCHIVE

  • Le Voci Fuori ein Konzert des ensemble cross.art im Rahmen von K-R-A-M LE HAPPY COMPOUND PLEASURES Freitag, 18. Dezember 2015, 20 Uhr Theaterhaus P1 – Stuttgart Eintrittspreise: 15€ / 10€ / 5€ Zwei Tage lang erklingt im Theaterhaus Stuttgart die Konzertreihe Le Happy Compound Pleasures. Da treffen experimentierfreudige Komponisten auf etablierte Formationen der Stuttgarter aktuellen […]

    CONTINUE READING
  • PORTRAITKONZERT TOSHIO HOSOKAWA 23. Oktober 2015 – 20 Uhr Stadtkirche Bad Cannstatt Im Rahmen der Konzertreihe Musik am 13. 19:15 Uhr – Einführung durch den Komponisten Eintritt frei Anlässlich des 60. Geburtstags des japanischen Komponisten Toshio Hosokawa wird ensemble cross.art ein Portraitkonzert veranstalten. Toshio Hosokawa wird das Programm und die Stücke mit den Musikern des […]

    CONTINUE READING
  • silêncio – ein Konzert des ensemble cross.art Montag, 11. Mai – 20 Uhr Piano Centrum Matthaes – Steinway-Saal Eintrittskarten: Erwachsene 10 € / Ermäßigt 5 €     Ein kammermusikalischer Abend mit Musik aus Brasilien und Japan. Warum Brasilien und Japan? Was verbindet diese beiden Länder außer Fußball? von Japan aus gesehen liegt Brasilien auf der andere […]

    CONTINUE READING
  • 10. Dezember 2014 um 20 Uhr Städtisches Kunstmuseum Reutlingen Spendhausstraße 4 72764 Reutlingen Brasilien hat auf Grund des wirtschaftlichen Aufstiegs in den letzten Jahrzehnten einen dramatischen Wandel erfahren, der nicht nur im alltäglichen Leben, sondern auch in der Produktion zeitgenössischer Musik tiefe Spuren hinterlassen hat. In unserem Projekt „Novo Brasil!“ wollen wir diesen Veränderungen nachspüren […]

    CONTINUE READING
  • Concerts and Workshops in South Africa 05.08. – 20.08.2014 in Potchefstroom, Durban, Stellenbosch, Cape Town & Johannesburg ensemble cross.art was founded 5 years ago and has since then brought premieres of works by more than 50 contemporary composers to the concert stage. A central theme of their oeuvre and practice is cultural exchange between the […]

    CONTINUE READING
  • Dienstag, 29. Oktober 2013 20 Uhr – Robert-Bosch-Saal, TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Stuttgart Das Konzert „cross.art.world – en mouvement“ präsentiert Werke von Komponisten mit Bezug zu Frankreich und verknüpft instrumentale Neue Musik und Tanz mit Live- Elektronik. Verschiedene Werke von französisch geprägten Komponisten geben einen Einblick in die französische Musik der letzten 20 Jahre – ausgehend von Meisterwerken […]

    CONTINUE READING
  • Sonntag, 08. September 2013 17 Uhr – Linden-Museum, Stuttgart Junko Yamamoto, Céline Papion und Oliver Frick präsentieren instrumentale Kammermusik (Violine, Violoncello, Tasteninstrument, Schlagzeug und Shô) und spannen einen Bogen zwischen Tradition und Moderne in Japan und Europa. Die traditionelle japanische Mundorgel Shô trifft auf Neue Musik von Toshio Hosokawa. Moderne Kunstfilme von japanischen und europäischen […]

    CONTINUE READING
  • Concerts 2013/2014 in Germany & Brazil 09.03.2013, Lübeck, DE – Premiere! 11.04.2013, Esslingen, DE 21.08.2013, Curitiba, BR 24.08.2013, Campinas, BR 10.12.2014, Reutlingen, DE Em seu projeto “NOVO BRASIL!”, o ensemble cross.art (Stuttgart, Alemanha) se propõe a pesquisar e apresentar a nova música brasileira e o trabalho de compositores atuantes em uma cena internacional mais ampla. […]

    CONTINUE READING
  • 19 – 23 August 2013 Universidade Federal do Paraná, Curitiba PR Composition Workshop & concert Marcos Balter, composer Saeko Takayama, Céline Papion and Junko Yamamoto – ensemble cross.art Oficina de composição cross.art + Marcos Balter A Escola de Música e Belas Artes e a Universidade Federal do Paraná (Curitiba PR), com o apoio do Goethe […]

    CONTINUE READING
  • Esslinger Zeitung, 13.04.2013   “Mit zwei Stunden brillant vorgetragener Neuer Musik Mit der Geigerin Saeko Takayama (Violin), Céline Papion (Violoncello) und Junko Yamamoto (Flügel) waren im Kronensaal der Kreissparkasse drei Vertreterinnen des 2008 gegründeten, eigentlich zwölfköpfigen ensemble cross.art zu hören. Dabei brach das Trio mit instrumentalem Können und Herzblut eine Lanze für das Ziel des […]

    CONTINUE READING
© 2013 ensemble cross.art